Heizungsbau & Heizungstausch
energieeffiziente und umweltschonende Technologien

Moderner Heizungsbau

Wer seine Heizkosten um bis zu 40 Prozent senken und zugleich zum Klimaschutz beitragen möchte, findet bei den Experten von Zimmer HLS den idealen Partner. Zur Finanzierung tragen außerdem zahlreiche lukrative Förderprogramme des Staates mit günstigen Konditionen bei. Unabhängig von Ihrem favorisierten Energieträger beraten wir Sie rund um Müllrose, Eisenhüttenstadt und Frankfurt/Oder ausführlich und unverbindlich.

Technologisch ausgereifte und platzsparende Gasheizungen

Fortschrittliche Brennwertkessel erreichen bei einer zeitgemäßen Gasheizung Wirkungsgrade von bis zu 98 Prozent. Die gegenüber herkömmlichen Anlagen deutlich effizientere Technik verwandelt dabei die Kondensationswärme aus dem Wasserdampf der Abluft in zusätzliche Energie. Da die Versorger den Brennstoff häufig direkt über Rohrleitungen ins Haus liefern, entfällt der Lagerraum im Gebäudeinneren. Bei Bedarf stellen Fachleute einen Flüssiggastank im Außenbereich auf. Dem eigentlich geruchsfreien Methangas mischen die Hersteller zur Sicherheit warnende Duftstoffe bei.

Robuste und versorgungssichere Ölheizungen

Mit der Modernisierung Ihrer Ölheizung setzen Sie auf eine bewährte und äußerst langlebige Technologie. Heutige Anlagen mit dem fossilen Energieträger überzeugen dank Brennwerttechnik durch den sparsamen Verbrauch und ihre Vielseitigkeit. Sie lassen sich sowohl im Niedertemperatur- wie im Hochtemperaturbereich effizient betreiben. Zunehmend kombinieren Hausbesitzer die bestehenden Ölheizungen mit klimaschonender Sonnenenergie. Dabei profitieren sie von den attraktiven Förderprogrammen für die Nutzung von Solarthermie. Die bei Gasheizungen üblichen Grundpreise entfallen beim Öl. Daneben ermöglichen es Ihnen die Schwankungen auf dem Markt, den Brennstoff zu günstigen Preisen einzukaufen.

Innovative und klimafreundliche Wärmepumpen

Mit einer Wärmepumpe holen Sie die Energie für das Brauchwasser beziehungsweise Ihre Heizung aus der Luft, der Erde oder dem Grundwasser. Die von der Funktionsweise dem Prinzip eines Kühlschranks vergleichbaren Anlagen benötigen weder fossile Brennstoffe noch setzen sie umweltschädliches Kohlendioxid frei. Alternativ stehen dabei folgende Varianten bereit:

  • Luft-Wasser-Wärmepumpen für die Installation im Innen- und Außenbereich,
  • Sole-Wasser-Wärmepumpen, die Energie über ein flüssiges Gemisch aus im Erdboden verlegten Rohren oder durch Tiefenbohrungen gewinnen sowie
  • mithilfe von Brunnenbohrungen die Wärmeenergie des Grundwassers ausnutzende Anlagen.
  • Gerne informieren Sie unsere Spezialisten zu allen Einzelheiten dieser für viele
  • Gebäude ausgesprochen sinnvollen und auf Dauer kostengünstigen Alternative.
csm_wa__rmepumpe_hell_8281207714
broetje-solar-roehrenkollektoren-rdf-12-schnitt

Nachhaltige und CO2-frei arbeitende Solaranlagen

Bereits bei zehn Prozent aller Haushalte in Deutschland verwandeln Solaranlagen die unerschöpflich und kostenlos vorhandenen Sonnenstrahlen in Wärmeenergie. Dazu montieren wir moderne luftbefüllte Module beziehungsweise Röhren- oder Flachkollektoren auf Ihr Dach. Eine Pumpe transportiert die dort erhitzte Flüssigkeit zu den Speichern und in einem Kreislauf abgekühlt zurück. Die technologisch ausgereiften Systeme nehmen die überschüssige Energie auf. Solaranlagen kommen häufig bei der Sanierung älterer Heizungen kombiniert mit anderen Energieträgern wie Gas, Öl oder Wärmepumpen zum Tragen. Sie sparen damit langfristig spürbar bei den laufenden Kosten und machen sich unabhängiger von den Rohstoffpreisen. Darüber hinaus unterstützt der Staat die Nutzung klimaschonender Solarthermie in erheblichem Umfang.

Ökologische und preisgünstige Pelletheizungen

Als regenerativer Energieträger liegen Pellets aus Holzmehl oder Sägespänen voll im Trend. Der nachwachsende Rohstoff gilt dank der Förderprogramme der öffentlichen Hand zunehmend als wirtschaftliche und ökologisch sinnvolle Alternative. Die hochmodernen Heizkessel versorgen dabei vollautomatische Förderschnecken und Sauggebläse. Bei genügend verfügbarem Lagerraum steht eine Pelletheizung Energieträgern wie Öl und Gas hinsichtlich der Effizienz nicht nach. Zudem unterstützt der Staat einen Umstieg auf den natürlichen Brennstoff mit Zuschüssen von mehreren Tausend Euro.

Gerne informieren Sie unsere Fachleute zu allen Arten von Heizungen. Dazu gehören auch schadstoffarme Brennstoffzellen, Blockheizkraftwerke oder zeitgemäße Stückholzheizungen. Für Sie lohnt sich die Kontaktaufnahme in jedem Fall.

Wieviel kostet eine Heizung?

Sie haben Fragen?
Das Team von "Zimmer hilft immer“